Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ereignisorientierte Simulation und Optimierung im Erdbau 
Übersetzter Titel:
Discrete Event Simulation and Optimisation of Earthwork Processes 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.); Oser, Jörg (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Erdbau, Simulation, lineare Optimierung 
Übersetzte Stichworte:
earthworks, simulation, DES, LP, linear programming 
Kurzfassung:
Die Unikatfertigung im Erdbau erfordert eine hohe Planungsleistung für jede neue Baustelle. Die einzelnen Vorgänge des Bauablaufs müssen unter Berücksichtigung vielfältiger Szenarien aufeinander abgestimmt werden. In dieser Arbeit wird daher eine simulationsbasierte Methodik zur effektiven Planung von Erdbaustellen behandelt. Dabei werden Ansätze zur Simulation auf Prozess- und Projektebene sowie lineare Optimierungsverfahren erweitert und miteinander kombiniert. 
Übersetzte Kurzfassung:
The unique character of earthwork sites requires a high planning effort for each new project. Different construction processes must be scheduled in consideration of multiple scenarios. Hence, a simulation-based methodology for effective planning of earthwork sites is treated in this work. Approaches for the discrete event simulation on process and project level as well as linear optimization methods are extended and combined. 
ISBN:
978-3-941702-45-5 
Mündliche Prüfung:
04.07.2014 
Letzte Änderung:
29.08.2014