Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
First-Principles Description of the Isomerization Dynamics of Surface-Adsorbed Molecular Switches 
Übersetzter Titel:
Ab initio Beschreibung der Isomerisierungsdynamik molekularer Schalter an Oberflächen 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Reuter, Karsten (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Reuter, Karsten (Prof. Dr.); Barth, Johannes (Prof. Dr.); Saalfrank, Peter (Prof. Dr.); Tromp, Moniek (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
molecular switching, nanotechnology, Azobenzene, surface functionalization 
Übersetzte Stichworte:
molekulare Schalter, Nanotechnologie, Azobenzen, Oberflächenfunktionalisierung 
TU-Systematik:
CHE 615d; CHE 649d; CHE 665d 
Kurzfassung:
This work investigates adsorbed molecular switches on the example of coinage-metal adsorbed azobenzene molecules. Employing state-of-the-art first-principles methodology, an accurate model of the structure and energetics is established. With this model the loss of thermodynamic prerequisites to molecular function can be explained and future design strategies are discussed. On the basis of this a possible future approach towards an explicit dynamical simulation is proposed. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht adsorbierte molekulare Schalter am Beispiel von münzmetalladsorbierten Azobenzenen. Mittels moderner ab-initio Methodik wird ein genaues Modell der Struktur und Energetik geschaffen. Damit kann der Verlust der thermodynamischen Vorraussetzungen für molekulare Funktion erklärt und zukünftige Designstrategien erarbeitet werden. Auf Basis dieser Analyse wird ein möglicher Ansatz für explizite dynamische Simulationen vorgeschlagen. 
Mündliche Prüfung:
27.01.2014 
Dateigröße:
14638223 bytes 
Seiten:
212 
Letzte Änderung:
25.02.2014