Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Nanostrukturierung auf Cellulose-Nanokristallen 
Übersetzter Titel:
Nanostructuring on cellulose nanocrystals 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Zollfrank, Cordt (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zollfrank, Cordt (Prof. Dr.); Klupp Taylor, Robin N. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WER Werkstoffwissenschaften 
Stichworte:
Nanokristalle 
Übersetzte Stichworte:
cellulose nanocrystals 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden aus Cellulose-Nanokristallen unterschiedliche Mehrschichtkomposite hergestellt. Diese bestehen aus dem organischen Kern, den Cellulose-Nanokristallen und einer anorganischen (SiO2) und/oder metallischen Hülle, (Gold, Silber). Durch die Variation der Materialkombination und der Dimensionen der Nanostrukturen ist es möglich, die Absorptionseigenschaften und lokalisierte Oberflächenplasmonenresonanzen der Materialkomposite variabel einzustellen. Die damit verbundenen Anwendu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this work, cellulose nanocrystals were used to synthesize multilayer nanocomposites. Those were fabricated with an organic core, the cellulose nanocrystals, and an inorganic (SiO2) and/or metallic shell (gold, silver). By the variation of the material and the dimensions of the nanostructures their distinct absorption and localized surface plasmon resonance properties could be varied. The derived applications in surface enhanced Raman spectroscopy were further investigated in this thesis. 
ISBN:
978-3-8439-1750-6 
Mündliche Prüfung:
31.07.2014 
Letzte Änderung:
19.11.2014