Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Detection, identification, and quantification of aflatoxin producing fungi in food raw materials using loop-mediated isothermal amplification (LAMP) assays 
Übersetzter Titel:
Detektion, Identifikation und Quantifizierung von Aflatoxin produzierenden Pilzen in Lebensmittel Rohstoffen durch loop-mediated isothermal amplification (LAMP) Tests 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Vogel, Rudi F. (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Vogel, Rudi F. (Prof. Dr. habil.); Engel, Karl-Heinz (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LEB Lebensmitteltechnologie 
Kurzfassung:
Aflatoxins are found in many food commodities. Based on the loop-mediated isothermal amplification (LAMP) technology, a protocol for diagnosis and quantification of aflatoxin-producing Aspergillus flavus, A. nomius, A. parasiticus and A. caelatus was developed and successfully applied in the study of pure cultures and foods. It has been shown that the method is well suited to estimate aflatoxin contamination in samples. They are particularly suitable for use under low-tech conditions. 
Übersetzte Kurzfassung:
Aflatoxine kommen in vielen Lebensmittelrohstoffen vor. Auf der Basis der loop-mediated isothermal amplification (LAMP)Technologie wurden Verfahren zur Diagnose und Quantifizierung der Aflatoxin-bildenden Pilze Aspergillus flavus, A. nomius, A. parasiticus und A. caelatus entwickelt und erfolgreich für die Untersuchung von Reinkulturen und Lebensmitteln eingesetzt. Die Verfahren waren gut geeignet, um Aflatoxin-Kontaminationen in Proben abzuschätzen. Sie sind besonders für den Einsatz unter Low-...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.05.2014 
Dateigröße:
1413741 bytes 
Seiten:
102 
Letzte Änderung:
03.06.2014