Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Factors controlling plant invasion: community niche, vegetation structure and local adaptation 
Übersetzter Titel:
Steuernde Faktoren von Pflanzeninvasionen: Gesellschaftsnische, Vegetationsstruktur und lokale Anpassung 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kollmann, Johannes (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kollmann, Johannes (Prof. Dr.); Menzel, Annette (Prof. Dr.); Schäfer, Hanno (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
biological invasions, community mean traits, ecology, global index of vegetation plot databases (GIVD), Impatiens glandulifera, Impatiens parviflora, invasive alien species, local adaptation, Lythrum salicaria, niche width, plant functional traits, Prunus serotina, restoration ecology, Solidago virgaurea, synthesis, TRY database 
Übersetzte Stichworte:
biologische Invasionen, mittlere Arteneigenschaften, Ökologie, GIVD, Impatiens glandulifera, Impatiens parviflora, invasive Fremdarten, lokale Anpassung, Lythrum salicaria, Nischenbreite, funktionelle Arteigenschaften, Prunus serotina, Renaturierungsökologie, Solidago virgaurea, Synthese, TRY Datenbank 
Kurzfassung:
Four research fields that currently interact within invasion ecology were chosen to improve the understanding of factors that control plant invasions, i.e. theoretical invasion ecology, macroecology, community, and evolutionary ecology. Besides pointing out current challenges in invasion ecology, the results support the conclusion that the interplay of invasiveness and invasibility drives plant invasion success. In the studied cases, invasion success depends mainly on time since introduction, ve...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Vier Forschungsgebiete innerhalb der Invasionsökologie wurden zur Verbesserung des Verständnisses von Faktoren, die Pflanzeninvasionen steuern, ausgewählt: theoretische Invasionsökologie, Makro-, Syn- und Evolutionsökologie. Neben dem Aufzeigen von Herausforderungen in der Invasionsökologie, stützen die Ergebnisse die Schlussfolgerung, dass das Zusammenspiel von Invasibilität und Invasivität den Erfolg von Pflanzeninvasionen steuert. In den untersuchten Fällen spielen v.a. Zeit seit der Einführu...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.07.2014 
Dateigröße:
8452463 bytes 
Seiten:
152 
Letzte Änderung:
29.08.2014