Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Context-Centric Design of Automotive Human-Machine Interfaces 
Übersetzter Titel:
Kontext-zentrisches Design der Automotive Mensch-Maschine Schnittstelle 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Knoll, Alois (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Knoll, Alois (Prof. Dr. habil.); Spiegelberg, Gernot (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
hmi, automotive, context-processing 
Übersetzte Stichworte:
mensch-maschine interaktion, automotive, kontextverarbeitung 
Kurzfassung:
Automotive human-machine interfaces are increasingly relying on situation awareness and context processing in order to improve the safety and user experience. This work suggests a context-centric approach to designing a human-machine interface, which places the focus on the context modelling and context usage. In the first step, a unified human-machine interaction strategy is defined. In the second step, the resulting requirements are analyzed and the appropriate solutions are implemented. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Mensch-Maschine Schnittstelle in einem Fahrzeug wird zunehmend durch Situationsbewusstsein und Kontextverarbeitung erweitert, um die Sicherheit und die Bedienbarkeit zu verbessern. Diese Arbeit schlägt ein kontext-zentrisches Design der Mensch-Maschine Schnittstelle vor, bei welchem die Abbildung und die Verwendung des Kontextes im Fokus stehen. In dem ersten Schritt wird eine übergeordnete Mensch-Maschine Interaktionsstrategie definiert. In dem zweiten Schritt werden die aus der Strategie r...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.08.2014 
Dateigröße:
23055250 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
09.09.2014