Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Klinische Entscheidungen in der Schizophreniebehandlung aus Sicht der Patienten und der Ärzte 
Übersetzter Titel:
Patients’ and Psychiatrists’ Perceptions of Clinical Decisions During Schizophrenia Treatment 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hamann, Johannes (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hamann, Johannes (Prof. Dr.); Förstl, Johann (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Shared Decision Making, Arzt-Patient Kommunikation, Schizophrenie 
Übersetzte Stichworte:
Shared Decision Making, doctor-patient communication, schizophrenia 
Kurzfassung:
Mittels halbstrukturierter Interviews wurden Behandlungsentscheidungen der letzten Woche erfragt. Medikamentöse Entscheidungen waren am häufigsten. Es gab eine hohe Übereinstimmung in den von Psychiatern und Patienten genannten Entscheidungsthemen, eine geringe Übereinstimmung in den Einzelentscheidungen. Von den Psychiatern wurde die Patientenbeteiligung höher eingeschätzt. Patienten, die sich nicht beteiligt fühlten oder ein hohes Bedürfnis nach Beteiligung hatten, hätten signifikant alleine a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Semistructured interviews with regard to clinical decisions of the preceding week were performed. Medication issues were the most prominent. There was good correspondence between patients and psychiatrists regarding decisional topics but poor correspondence regarding individual decisions. Psychiatrists report on more decisions with patients involved. Patients, who felt they were not engaged or desired being engaged, stated significantly more often that they would have decided differently on the...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.02.2015 
Dateigröße:
580771 bytes 
Seiten:
63 
Letzte Änderung:
23.03.2015