Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Airborne observations of black carbon aerosol layers at mid-latitudes 
Übersetzter Titel:
Flugzeuggetragene Beobachtungen von Ruß-Aerosolschichten in mittleren Breiten 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schmid, Hans Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmid, Hans Peter (Prof. Dr.); Weinzierl, Bernadett (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Kurzfassung:
Model studies show that black carbon (BC) is, after CO2, the second strongest component of current global warming. In this study, microphysical and optical properties of BC-containing aerosol layers at mid-latitudes were investigated based on airborne in situ observations during the CONCERT 2011 field experiment. For the first time, the Single Particle Soot Photometer was operated onboard the research aircraft Falcon. Besides comprehensive results to BC in aerosol layers, this study shows the re...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Modellstudien zeigen, dass Ruß nach CO2 den zweitstärksten Beitrag zur globalen Erderwärmung aufweist. Basierend auf flugzeuggetragenen in-situ Beobachtungen und erstmals das Single Particle Soot Photometer auf dem Forschungsflugzeug Falcon verwendend, wurden in dieser Arbeit mikrophysikalische und optische Eigenschaften von rußenthaltenden Aerosolschichten in den mittleren Breiten untersucht. Neben umfassenden Informationen zu Ruß in Aerosolschichten verdeutlicht diese Arbeit unter anderem die...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.07.2014 
Dateigröße:
13768853 bytes 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
04.08.2014