Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Pharmakogenetische Untersuchungen psychiatrischer Patienten: Bestimmung ausgewählter genetischer Varianten in pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Strukturen und deren Bedeutung für die Psychopharmakotherapie 
Übersetzter Titel:
Pharmacogenetic investigations of psychiatric inpatients: Analysis of specified candidate gene variants in pharmacokinetic and pharmacodynamic structures and their relevance for psychopharmacotherapy 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Hrabé de Angelis, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hrabé de Angelis, Martin (Prof. Dr.); Steimer, Werner (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Kurzfassung:
Für den Nachweis von 38 Polymorphismen in 17 Kandidatengenen wurden Real-Time-PCR-Methoden entwickelt und 585 Psychiatrie-Patienten genotypisiert. Mittels HPLC-MS/MS wurden die Serumkonzentrationen der sechs häufigsten Psychopharmaka bestimmt. Für CYP450-Gen-Polymorphismen zeigten sich Unterschiede in den Serumwerten, was sich zum Teil in Assoziationen zu Response- und Nebenwirkungsunterschieden widerspiegelte (CYP2D6 und CYP2C19). Bestimmte Serotonintransporter-Genvarianten waren bei SSRI-Patie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Real-time PCR methods for the detection of 38 polymorphisms in 17 candidate genes have been established and 585 psychiatric inpatients were genotyped. Serum concentrations of the 6 most commonly used psychotropics were analysed by HPLC-MS/MS. CYP450 gene polymorphisms were associated with different serum concentrations and partly, differences in response and side effects were identified (CYP2D6 and CYP2C19). In pharmacodynamic structures, notably serotonin transporter variants were linked wi...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.07.2014 
Dateigröße:
4988252 bytes 
Seiten:
272 
Letzte Änderung:
18.07.2014