Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
23-G Monoport Corevitrektomie, rtPA, Bevacizumab und Gasinjektion zur Behandlung von subretinalen Blutungen bei exsudativer altersabhängiger Makuladegeneration 
Übersetzter Titel:
Treatment of subretinal hemorrhage in neovascular AMD with combined 23-gauge monoport core vitrectomy and intravitreal injection of rtPA, expansile gas and bevacizumab 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Maier, Mathias Martin (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Maier, Mathias Martin (Priv.-Doz. Dr.); Lohmann, Chris-Patrick (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Altersabhängige Makuladegeneration, rtPA, Gas, 23-G Monoport Corevitrektomie, subretinale Hämorrhagie 
Kurzfassung:
Unsere Studie zeigt, dass die kombinierte Applikation von rtPA, Bevacizumab und Gasinjektion via 23-gauge Corevitrektomie eine minimal invasive und sichere Methode bei der Behandlung der subretinalen Blutung bei exsudativer altersabhängiger Makuladegeneration darstellt. 
Übersetzte Kurzfassung:
Our study demonstrates that the combined application of rtPA, Bevacizumab and expansile gas after 23-gauge core vitrectomy is a minimal invasive and effective method for the treatment of SRH secondary to exudative age-related macula degeneration. 
Mündliche Prüfung:
29.07.2014 
Dateigröße:
1235046 bytes 
Seiten:
72 
Letzte Änderung:
09.09.2014