Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dense Stereo Matching with Robust Cost Functions and Confidence-based Surface Prior 
Übersetzter Titel:
Dense Stereo Matching with Robust Cost Functions and Confidence-based Surface Prior 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Bamler, Richard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bamler, Richard (Prof. Dr.); Reinartz, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
3D reconstruction, dense stereo matching, energy minimization, surface prior 
Übersetzte Stichworte:
3D reconstruction, dense stereo matching, energy minimization, surface prior 
Schlagworte (SWD):
Photogrammetrie; Matching; Entfernungsmessung 
TU-Systematik:
BAU 952d 
Kurzfassung:
The goal of dense stereo matching is to estimate the distance, or depth to an imaged object in every pixel of an input image; this is achieved by finding pixel correspondences between the source image and one or more matching images. Applications that make dense stereopsis active come from areas such as photogrammetry, remote sensing, mobile robotics, and intelligent vehicles. For instance, many remote sensing applications require depth maps to generate digital elevation models from airborne an...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel des Dense Stereo Matchings ist die Berechnung des Abstandes zwischen Kamera und aufgenommen Objekten für jedes Pixel eines Stereo-Bildpaares. Dies wird durch die Bestimmung von korrespondierenden Pixeln zwischen den Bildern erreicht. In dieser Dissertation werden zwei methodische Neuerungen eingeführt: Die Verknüpfung unterschiedlicher Matching-Kosten und ein konfidenzbasierter Prior für globale Optimierungsverfahren. Die Ergebnisse zeigen eine höhere Genauigkeit sowohl für die Standard...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.04.2014 
Dateigröße:
6295681 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
08.10.2014