Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Perinatalmedizinisches Ergebnis bei Terminüberschreitung aus dem Krankengut des Klinikums rechts der Isar über eine 5-Jahres-Periode 
Übersetzter Titel:
Perinatal outcome in post-term pregnancies - a retrospective data analysis over a 5-year period 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schneider, Karl-Theo Maria (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schneider, Karl-Theo Maria (Prof. Dr.); Kiechle, Marion Brigitta (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Es wurde das perinatalmed. Outcome sowie die Anwdg. von Überwachungsmethoden (ÜM) über dem Geburtstermin untersucht. In der Terminüber-schreitungs(TÜ)-gruppe zeigten sich sign. höhere Geburtsgewichte als im Kontrollkollektiv, während sich bei Entbindungsmodus, APGAR, Nabelschnur-blutgaswerten und kindl. stat. Verweildauer keine sign. Untersch. fanden. Unter Anwdg. der akt. üblichen ÜM, sowie entspr. Intervention bei Pathologien ist die Morbidität i. B. d. TÜ gegenwärtig gering, wobei z.B. bzgl....    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
By post-term pregnancies (PTP),we examined the perinatal outcome and the implementing of monitoring methods(mm). Sign. higher birth weight was registered within the PT-group than in the control-group. However, no sign.diff. were found in the mode of delivery, in Apgar values,in umbilical cord blood values, and in the period of hospitalization of the child. With the application of routine mm and appropr.interv.in case of pathologies, the morbidity in PTP is curr.minimal. Nonetheless, further stud...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.05.2014 
Dateigröße:
1850806 bytes 
Seiten:
96 
Letzte Änderung:
01.09.2014