Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Nutzung der Hypersensibilitätsresistenz der Europäischen Pflaume (Prunus domestica L.) gegenüber dem Scharkavirus (Plum pox virus) zur Einschränkung der Virusverbreitung 
Übersetzter Titel:
Using the hypersensitivity resistance of European plum (Prunus domesticaL.) to Sharka virus (Plum pox virus) for reduction of the virus spread 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Treutter, Dieter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Treutter, Dieter (Prof. Dr.); Oßwald, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Scharkavirus, PPV, Hypersensibilitätsresistenz, Europäische Pflaume, Prunus domestica, Scharkakrankheit, SSR-Marker, Unterlage 
Übersetzte Stichworte:
Plum pox virus, PPV, hypersensitivity resistance, European plum, Prunus domestica, sharka disease, SSR marker, rootstock 
Kurzfassung:
Die Scharkakrankheit verursacht große Schäden beim Steinobstanbau. Die Etablierung der Hypersensibilitätsresistenz gegenüber dieser Virose wird im Pflaumenzüchtungsprogramm der TUM als wesentliche Gegenmaßnahme angestrebt. Für die effiziente Selektion hypersensibler Zuchtklone sollten molekulare Resistenzmarker gefunden werden. Von anderen Prunus-Arten bekannte Sequenzen erwiesen sich jedoch bei P. domestica als nicht brauchbar. Für die Suche nach Genomabschnitten des Scharkavirus, die für die...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The sharka disease causes severe damages in the cultivation of stone fruits. In order to use the hypersensitivity resistance in plum breeding an efficient selection procedure is necessary. Therefore, molecular markers which definitely correlate with this kind of resistance and which are suitable for marker assisted selection. However, markers from other Prunus species were found as unsuitable. Furthermore, a method was established for the investigation of candidate virus genome sequences related...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.12.2013 
Dateigröße:
2732566 bytes 
Seiten:
135 
Letzte Änderung:
27.02.2014