Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Perkutane transhepatische Cholangiodrainage (PTCD): Indikation, Erfolg, Langzeitverlauf, Komplikationen und deren Risikofaktoren bei Patienten mit benignen und malignen Gallengangstenosen 
Originaluntertitel:
Eine retrospektive Studie über 10 Jahre mit 385 Patienten 
Übersetzter Titel:
Percutaneous transhepatic biliary drainage (PTBD): indications, success-rates, long-term therapy, complications and related risk-factors in patients with benign and malignant strictures of the bile ducts 
Übersetzter Untertitel:
A retrospective analysis of 385 patients over a 10-year period 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Neu, Bruno W. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Neu, Bruno W. (Priv.-Doz. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Perkutane Transhepatische Cholangiodrainage, PTCD, Komplikationen, Gallengangstenose 
Übersetzte Stichworte:
Percutaneous transhepatic biliary drainage, PTBD, biliary stricture, drainage dysfunction 
Kurzfassung:
Die Arbeit untersucht retrospektiv über zehn Jahre an 385 Patienten mit benignen und malignen Gallengangstenosen die perkutane transhepatische Cholangiodrainagen (PTCD) Therapie. Hierbei wird u.a. auf Indikationen, Erfolgs- und Komplikationsraten, mit Fokus auf der PTCD Langzeittherapie, eingegangen. Zum Nutzen zukünftiger Patienten werden Risikofaktoren für das Auftreten von katheterassoziierten Komplikationen beschrieben und mögliche Strategien zur Reduzierung dieser Komplikationen diskutiert. 
Übersetzte Kurzfassung:
During a ten year period 385 patients with benign and malignant strictures of the bile ducts and percutaneous transhepatic biliary drainage (PTBD) were retrospectively identified and analyzed regarding indications, success and complications of PTBD. Special focus was set on the long-term PTBD-therapy and drainage dysfunction rates. For the benefit of future patients, risk factors for drainage dysfunction are analyzed and strategies for the reduction of these complications are discussed. 
Mündliche Prüfung:
27.02.2014 
Dateigröße:
1677236 bytes 
Seiten:
137 
Letzte Änderung:
15.04.2014