Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The global proteomic profiling of the BACE1 knockout mouse brain allows the identification of novel BACE1 candidate substrates in vivo 
Übersetzter Titel:
Die globale proteomische Analyse des BACE1-Knockout-Maus Gehirns ermöglicht die Identifikation neuer BACE1 Substrate in vivo 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Lichtenthaler, Stefan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Höglinger, Günter (Prof. Dr.); Janssen, Klaus-Peter (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Alzheimer BACE1 substrate quantitative proteomics 
Übersetzte Stichworte:
Alzheimer BACE1 Substrate quantitative Proteomik 
Kurzfassung:
This work established a global proteomic profile of the BACE1-/- mouse brain, identified and validated a total of 22 proteins as BACE1 substrates in vivo and demonstrated the feasibility of label-free quantitative proteomics in murine CSF. The identified substrates enhance the knowledge of the physiological function of BACE1 and may serve as diagnostic and prognostic biomarkers in AD patients and during the establishment of novel therapeutic strategies in clinical and preclinical studies. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit erfolgte die umfassende proteomische Analyse des BACE1 Knockout Maus Gehirns, welche zur Identifikation und Validierung von 22 BACE1 Substraten führte. Darüber hinaus erfolgte die erfolgreiche label-freie Quantifizierung von Proteinen in murinem Liquor. Die neu identifizierten Substrate können nun als neue diagnostische und prognostische Biomarker im Rahmen der Alzheimer Krankheit und der Entwicklung von BACE1 Inhibitoren eingesetzt werden. 
Mündliche Prüfung:
16.09.2013 
Dateigröße:
4432699 bytes 
Seiten:
101 
Letzte Änderung:
31.07.2014