Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dienstorientierte Architekturen: Eine konzeptuelle Herleitung auf Basis eines formalen Prozessmodells 
Übersetzter Titel:
Service Oriented Architectures: A conceptual derivation based on a formal process model 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.); Matthes, Florian (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Schlagworte (SWD):
Serviceorientierte Architektur 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
Die erfolgreiche Umsetzung dienstorientierter Architekturen (SOA) setzt ein präzises Konzeptverständnis voraus. Diese Dissertation adressiert bestehende begriffliche Ambiguitäten auf fachlicher Ebene, indem Dienste systematisch auf Basis eines formalen Prozessmodells herleitet werden. Das Modell ermöglicht eine präzise Abgrenzung der für SOA relevanten Konzepte. Eine ausführliche Begriffsbildung sowie ein Ausblick auf informelle Anwendungen gewährleisten die praktische Einsetzbarkeit des Modells...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The successful implementation of Service Oriented Architectures (SOA) depends on a precise conceptual understanding. This dissertation addresses current conceptual ambiguities on a functional level by deriving services from a formal process model following a systematic approach. The model enables a precise differentiation of SOA related concepts. An extensive conceptual formation as well as an outlook on informal applications ensures practical usability of the model. 
Mündliche Prüfung:
28.10.2013 
Dateigröße:
746803 bytes 
Seiten:
179 
Letzte Änderung:
28.02.2014