Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung breitbandiger Zeitbereichsmesssysteme für die Messung elektromagnetischer Störemissionen bis in den Millimeterwellenbereich 
Übersetzter Titel:
Development of broadband time-domain EMC Measurement Systems for electromagnetic Emissions up to 40 GHz 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Russer, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Russer, Peter (Prof. Dr.); Weigel, Robert (Prof. Dr. habil) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Elektromagnetische Verträglichkeit, Zeitbereichsmessung 
Übersetzte Stichworte:
Electromagnetic Compatibility, time-domain measurements 
Kurzfassung:
Breitbandige Zeitbereichsmesssysteme zur Messung elektromagnetischer Störungen im Frequenzbereich bis 40 GHz wurden entwickelt. Es werden dabei 325 MHz breite Frequenzbänder in das Basisband herunter gemischt und nach analog-digital-Wandlung das Kurzzeitspektrum mit Hilfe digitaler Fouriertransformation berechnet und als Echtzeitspektrogramm dargestellt. Die Messzeit ist gegenüber klassischen Messempfängern um mehrere Grössenordnungen verringert. Die Systeme sind normkonform. 
Übersetzte Kurzfassung:
Broadband time-domain electromagnetic interference measurement systems for frequencies up to 40 GHz have been developed. Frequency bands of 325 MHz width are down-converted into the base band. After analog to digital conversion the short time spectrum is computed by digital Fourier transformation and represented as a real-time spectrogram. Compared with classical measurement receivers the measurement time is reduced by several orders of magnitude. The systems are compiant with standards. 
Mündliche Prüfung:
30.07.2013 
Dateigröße:
5341352 bytes 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
19.08.2013