Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Derivation of porcine induced pluripotent stem cells and somatic cells gene targeting in pig 
Übersetzter Titel:
Gewinnung induzierter pluripotenter Stammzellen und Gene Targeting in somatischen Zellen vom Schwein 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schnieke, Angelika (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Schnieke, Angelika (Prof., Ph.D.); Windisch, Wilhelm M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 180d; BIO 220d; BIO 750d; BIO 753d; LAN 610d; LAN 683d 
Kurzfassung:
Porcine models, due to their anatomical and physiological similarity to humans, are important for biomedical research. However the lack of porcine pluripotent stem cells and the low efficiency of precise genetic modifications in somatic cells destined for nuclear transfer limits possible applications. The goal of this project was to develop methods for improving the genetic manipulation of the pig genome. Efforts were undertaken to isolate and characterise putative porcine induced pluripotent st...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Schwein ist aufgrund seiner anatomischen und physiologischen Ähnlichkeit zum Mensch ein wichtiges Modelltier in der biomedizinischen Forschung. Allerdings verhindern das Fehlen von porcinen pluripotenten Schweinzellen und die geringe Effizienz von genetischen Modifikation in somatischen Zellen, die für den Kerntransfer bestimmt sind, die breite Erstellung und Anwendung von Schweinemodellen. Das Ziel dieses Projekts war daher die Entwicklung und Verbesserung von Methoden zur genetischen Modif...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.07.2013 
Dateigröße:
2037500 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
06.09.2013