Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss einer leichten kognitiven Beeinträchtigung auf die Zufriedenheit innerhalb einer partnerschaftlichen Beziehung 
Übersetzter Titel:
The effect of mild cognitive impairment on marital satisfaction 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kurz, Alexander (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kurz, Alexander (Prof. Dr.); Henningsen, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Leichte kognitive Beeinträchtigung, Beziehungszufriedenheit 
Übersetzte Stichworte:
Mild cognitive impairment, Marital satisfaction 
Kurzfassung:
Der Terminus leichte kognitive Beeinträchtigung (LKB) beschreibt einen Übergangsbereich, der zwischen dem normalen Leistungsprofil älterer Menschen und der Schwelle einer Demenz anzusiedeln ist. Diese Beeinträchtigung geht nicht nur mit kognitiven Einbußen einher, sondern häufig auch mit Veränderungen des Affekts und des Verhaltens sowie mit Schwierigkeiten komplexe Aktivitäten des täglichen Lebens zu bewältigen. In dieser Arbeit wurde untersucht, ob eine LKB auch die Zufriedenheit in einer pa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mild cognitive impairment (MCI) is a transitional state between age-associated cognitive impairment and mild dementia. MCI is not only associated with cognitive decline but also with subtle behavioural changes including depression, apathy, withdrawl, and irritability. Moreover, detailed studies have demonstrated that complex activities of daily living are also compromised. In the present study we examined to which extent MCI also impacts on marital satisfaction. The results demonstrate...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.12.2013 
Dateigröße:
824948 bytes 
Seiten:
98 
Letzte Änderung:
11.08.2014