Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Migration von hämatopoetischen Stamm- und Progenitorzellen in atherosklerotische Läsionen und Differenzierung zu myeloiden Entzündungszellen 
Übersetzter Titel:
Migration of hematopoietic stem and progenitor cells into atherosclerotic lesions and differentiation to myeloid inflammatory cells 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Massberg, Steffen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Massberg, Steffen (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Atherosklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Gefäße. In dieser Arbeit wird gezeigt, dass hämatopoetische Stamm- und Vorläuferzellen in den atherosklerotischen Läsionen regelmäßig zu finden sind und das Potenzial besitzen, sich in myeloide Zellen zu differenzieren. Sie könnten womöglich eine Quelle für rasch verfügbare Entzündungszellen darstellen und somit neben adulten Immunzellen eine zentrale Rolle bei der Aufrechterhaltung der chronischen Entzündungsreaktion spielen. 
Übersetzte Kurzfassung:
Atherosclerosis is a chronic inflammatory disease of blood vessels. In this present work, it is shown that hematopoietic stem and progenitor cells are regularly found in the regions of atherosclerotic lesions and are able to differentiate to myeloid cells. They could function as a source for rapidly available inflammatory cells and, together with adult immune cells, play an essential role in the maintenance of a chronic inflammatory reaction. 
Mündliche Prüfung:
22.07.2014 
Dateigröße:
14587858 bytes 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
02.10.2014