Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Recovery of Structure and Motion from Monocular Images under Poor Lighting and Texture Conditions. 
Übersetzter Titel:
Berechnung von Szenenstruktur und Kamerabewegung aus monokularen Kamerbildern unter schwierigen Licht- und Texturbedingungen. 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Burschka, Darius (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Burschka, Darius (Prof. Dr.); Hager, Gregory Donald (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Monocular surface recovery, 3D reconstruction, nonlinear optimization 
Übersetzte Stichworte:
Oberflächenberechnung aus monokularen Daten, 3D-Rekonstruktion, Nichtlineare Optimierung 
Schlagworte (SWD):
Szenenanalyse; Beleuchtung; Bündelausgleichung 
TU-Systematik:
DAT 766d 
Kurzfassung:
Recovery of dense geometry and camera motion from a set of monocular images is a well-known problem that can be solved quite reliably in well-conditioned environments. However, common algorithms assume static lighting conditions and presence of sufficient scene texture, allowing reliable detection and matching of image features. Sometimes, however, these prerequisites are not met, and feature-based fail. We suggest to address the problem by applying a purely intensity-based approach that can be...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Berechnen eines dichten Szenenmodells und der Kamerabewegung aus monokularen Bildern ist ein bekanntes Problem, welches in gut konditionierten Umgebungen zuverlässig gelöst werden kann. Verbreitete Lösungsansätze setzen statische Beleuchtungsbedingungen und das Vorhandensein von ausreichend strukturierten Texturen in der beobachteten Szene voraus, so dass Bildmerkmale verlässlich detektiert und zugeordnet werden können. Allerdings gibt es Situationen, in denen diese Voraussetzungen nicht erf...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.10.2012 
Dateigröße:
18808286 bytes 
Seiten:
195 
Letzte Änderung:
11.04.2013