Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Impact of organic acids and mineral properties on microbial iron oxide reduction 
Übersetzter Titel:
Einfluss organischer Säuren und Mineraleigenschaften auf die mikrobielle Eisenoxidreduktion 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Meckenstock, Rainer U. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Meckenstock, Rainer U. (Prof. Dr.); Totsche, Kai Uwe (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 140d; BIO 142d; BIO 270d; CHE 648d; GEO 313d; GEO 315d; GEO 325d; UMW 331d 
Kurzfassung:
Microbial Fe oxide reduction is essential in soil and groundwater ecosystems and plays an important role in microbial degradation of organic contaminants. This work showed that citrate, abundant in soils, leads to colloid stabilization out of macroaggregate ferrihydrite and enhances microbial Fe reduction. Results indicated that reactivity of ferrihydrite decreases with decreasing aggregation state below a critical size. Therefore, reactivity of Fe oxides and therefore microbial turnover rates a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die mikrobielle Fe-Oxidreduktion ist essentiell in Boden- und Grundwasserökosystemen und spielt eine wichtige Rolle im mikrobiellen Abbau organischer Schadstoffe. Diese Arbeit zeigte, dass Citrat zur Kolloidstabilisierung aus Ferrihydrit-Makroaggregaten und deswegen zur erhöhten mikrobiellen Reduktion führt. Weitere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Reaktivität von Ferrihydrit mit abnehmender Aggregierung, unterhalb einer kritischen Größe, abnimmt. Somit wird die Reaktivität von Fe-Oxiden s...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.07.2013 
Dateigröße:
7068430 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
06.09.2013