Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Security Policies in Pervasive Systems 
Originaluntertitel:
Design of a Modular Security Policy Framework for Semantic, Multi-Domain, Service-Oriented Pervasive Systems 
Übersetzter Titel:
Sicherheitsrichtlinien in Pervasive Systems 
Übersetzter Untertitel:
Entwurf eines modularen Frameworks für Sicherheitsrichtlinien in Pervasive Systems 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Eckert, Claudia (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Eckert, Claudia (Prof. Dr.); Katzenbeisser, Stefan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Pervasive Systems, Security Policies, Self-Adaptive Systems, Description Logic 
Übersetzte Stichworte:
Sicherheitsrichtlinien, Selbstadaptive Systeme, Pervasive Systems, Beschreibungslogik 
Kurzfassung:
In this thesis, a framework for security policies in pervasive systems has been designed. Based on a modular software architecture and an extensible policy model in description logic, several modules supporting increasingly complex scenarios of policy-controlled pervasive systems have been created. Besides traditional access control, the framework allows to control self-adaptive systems by high-level policies and supports autonomous negotiation and conflict resolution between policy domains. 
Übersetzte Kurzfassung:
Gegenstand der Arbeit ist ein Framework für Sicherheitsrichtlinien in Pervasive Systems. Aufbauend auf einer modularen Softwarearchitektur und einem erweiterbaren Richtlinienmodell in Beschreibungslogik ermöglichen mehrere Module die Umsetzung von zunehmend komplexen Szenarien. So ermöglicht das Framework sowohl den Einsatz herkömmlicher Zugriffskontrolle, als auch von Richtlinien für selbstadaptive Infrastrukturen, bis hin zur autonomen Lösung von Konflikten zwischen unterschiedlichen Domänen. 
Mündliche Prüfung:
13.08.2013 
Dateigröße:
2869674 bytes 
Seiten:
210 
Letzte Änderung:
30.08.2013