Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Transplantation von CD34+ Zellen in Balb/c Nacktmäuse: Verfolgung der Zellwanderung in vivo mittels Kernspintomographie und anschließender histologischer Auswertung 
Übersetzter Titel:
Transplantation of CD34+ cells in Balb/c nude mice: cell tracking in vivo by using magnetic resonance imaging and subsequent histologic analysis 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kremer, Marcus A. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Kremer, Marcus A. (Priv.-Doz. Dr.); Zimmer, Claus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Humane CD34+ Stammzellen aus Nabelschnurblut wurden mit dem Kontrastmittel Resovist® markiert und i.v. in Balb/c Nacktmäuse injiziert. Über zeitlich gestaffelte MRT-Untersuchungen wurde die Wanderung der Zellen und deren Einnistung in das Empfängerknochenmark verfolgt. Post sectionem konnte die erfolgreiche Transplantation und der effektive MRT-Nachweis histologisch bestätigt werden. Unter dem Fluoreszenzmikroskop war eine Darstellung der CD34+ Zellen im Verbund mit den ortsständigen Zellen mögl...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Human CD34+ stem cells derived from umbilical cord blood were marked with the contrast agent Resovist® and were afterwards injected i.v. in Balb/c nude mice. The migration of these cells and their homing to the bone marrow were documented by using magnetic resonance imaging at different times. Post sectionem histologic analysis could confirm the successful transplantation and also the effective detection by MRI. Fluorescence microscopy showed the CD 34+ cells among the cells of the host. The tra...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.06.2014 
Dateigröße:
717142 bytes 
Seiten:
88 
Letzte Änderung:
25.07.2014