Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
A Coupled Finite Element Approach for Electrochemical Systems 
Übersetzter Titel:
Ein gekoppelter Finite-Element-Ansatz für elektrochemische Systeme 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.); Huerta, Antonio (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
electrochemical systems, electroplating, ion transport, variational multiscale finite element method 
Übersetzte Stichworte:
elektrochemische Systeme, galvanische Beschichtung, Ionentransport, variationelle Mehrskalen-Finite-Element-Methode 
Kurzfassung:
In this work, a comprehensive computational method for the coupled numerical simulation of electrochemical systems is presented. The macroscopic model includes electrochemical reactions at electrodes and all ion-transport phenomena in dilute electrolyte solutions, that is, convection, diffusion and migration. By means of a residual-based variational multiscale approach, a novel stabilized finite element method is derived. Various three-dimensional numerical examples demonstrate the capabilities. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird ein umfassendes Berechnungsverfahren für die gekoppelte numerische Simulation von elektrochemischen Systemen vorgestellt. Das Modell umfasst Reaktionen an Elektroden sowie alle Ionentransport-Vorgänge in Elektrolytlösungen, d.h. Konvektion, Diffusion und Migration. Mittels eines residuenbasierten variationellen Mehrskalenansatzes wird eine neuartige stabilisierte Finite-Element-Methode abgeleitet. Vielfältige dreidimensionale Beispiele zeigen die Möglichkeiten der Methode. 
Mündliche Prüfung:
04.10.2012 
Dateigröße:
4499777 bytes 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
28.01.2013