Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analyse von Sichteinschränkungen im Fahrzeug 
Übersetzter Titel:
Analysis of Sight Restrictions in Vehicles 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Bubb, Heiner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bubb, Heiner (Prof. Dr.); Spanner-Ulmer, Birgit (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Ergonomie, Fahrzeug, Pkw, Sicht, Sehen, Verkehr, Menschmodell, RAMSIS, Verdeckung , Wahrnehmung, Informationsverarbeitung, A-Säule, Auge, Augpunkt, Augendominanz, Blickfeld, Sichtfeld, Perzeption, Kognition, Fahrsimulator, Optischer Fluss, Fahraufgabe, Fahrzeugführung, Verkehrssicherheit, Unfall, Stehende Peilung, Head up Display, HUD, Blendung, Blickverhalten, Sehschärfe, Vorausschau, Akkomodation, Sichteinschränkung, Sichtverdeckung, Sichtverhältnisse, monokular, binokular, visuell, kognitiv 
Übersetzte Stichworte:
ergonomics, human factors, vehicle, passenger car, sight, view, traffic, man-model-system, RAMSIS, occlusion, cognition, A-pillar, field of view, visual field, perception, driving simulator, optical flow, dominant eye, eyepoint, looked but failed to see, lbfts, constant bearing and decreasing range, accomodation, reading precision, coverage, eye tracking, reflection 
Kurzfassung:
Die Zunahme von Anzeigen gepaart mit verschlechterten Sichtbedingungen erhöht die visuelle Beanspruchung des Pkw-Fahrers. Das neue Softwaremoduls ‚RAMSIS kognitiv’ kann die ergonomische Auslegung insbesondere der Sichtbedingungen von neuen Fahrzeugmodellen verbessern. Versuche im Fahrsimulator untersuchen das Blickverhalten und entdecken grundsätzliche Wahrnehmungsschwächen. Die Ergebnisse zeigen verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei Fahrer, Fahrzeug und Straß...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The increase of indicators combined with worse sight conditions heightens the visual stress of the driver. The new software modul ‘RAMSIS cognitive’ may advance the ergonomic design of a new car model especially of the sight conditions. Driving simulator experiments examine the viewing behaviour and detect some fundamental weaknesses of visual cognition. The results indicate different possibilities for higher traffic safety concerning drivers, cars and roads. 
Mündliche Prüfung:
18.04.2013 
Dateigröße:
36869826 bytes 
Seiten:
270 
Letzte Änderung:
06.06.2013