Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Molecular carcinogenesis, development of new therapeutic strategies and multimodal imaging in murine endogenous pancreatic cancer 
Übersetzter Titel:
Molekulare Karzinogenese, Entwicklung neuer therapeutischer Strategien und multimodale Bildgebung im endogenen murinen Pankreaskarzinom 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schemann, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Schemann, Michael (Prof. Dr.); Siveke, Jens T. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
pancreatic cancer, Rac1, multimodal imaging 
Übersetzte Stichworte:
Pankreaskarzinom, Rac1, multimodale Bildgebung 
TU-Systematik:
MED 131d; MED 322d; MED 386d; MED 387d; MED 430d; MED 970d; BIO 180d; BIO 220d; BIO 770d; BIO 785d; CHE 890d 
Kurzfassung:
Aim of the thesis was to investigate the role of RAS-related C3 botulinum substrate 1 (Rac1) in the development and progression of pancreatic ductal adenocarcinoma (mPDAC) using genetically engineered mouse models (GEMM). Available Rac1-inhibitors were tested in vitro and in vivo using characterized GEMM. Clinically established MRI- and PET-based imaging modalities were validated in five different endogenous GEMM of mPDAC as read out methods for mPDAC heterogeneity and therapy outcome. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde die Rolle des Proteins Rac1 im duktalen Adenokarzinom des Pankreas anhand genetisch modifizierter Mausmodelle untersucht. Die Effizienz der verfügbaren, selektiven Rac1 Inhibitoren wurde in vitro und in vivo in den charakterisierten murinen Modellen getestet. Die klinisch etablierten Bildgebungsmethoden MRT und PET wurden in fünf verschiedenen Mausmodellen des Pankreaskarzinoms als Parameter für die Heterogenität und/oder ein mögliches Therapieansprechen validiert. 
Mündliche Prüfung:
21.05.2013 
Dateigröße:
72243490 bytes 
Seiten:
101 
Letzte Änderung:
05.09.2013