Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Implications of Land Governance on Natural Resource Management: The Case of Land-Use and Forest-Cover Change in Kibaale District, Uganda 
Übersetzter Titel:
Die Auwirkungen von Land Governance auf das Management natürlicher Ressourcen: Fallstudie zur Veränderung der Landnutzung und Waldbedeckung im Kibaale Distrikt, Uganda 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Magel, Holger (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Magel, Holger (Prof. Dr.); Böhmer, Hans Jürgen (Priv.-Doz. Dr.); Michaeli, Mark (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Land governance, land tenure, security, land-use, forest-cover, Kibaale District 
Schlagworte (SWD):
Landnutzung; Uganda 
TU-Systematik:
GEO 277d 
Kurzfassung:
The study focused forest-cover change in Kibaale district, as a governance issue. Remote Sensing, socio-economic, and GIS techniques were used. The trends of forest-cover change were quantified for 1986, 1995, 2002, and 2010. It was found that between 1986 and 2010; about 63% of the total forest-cover was lost. In 1986-1995 the mean annual rate of deforestation was 1.8%, reduced to about 0.9% by 2002, and rose to 2.6% by 2010. From 2002 to 2010, it was 7.2%. Key direct drivers involve complex c...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Studie untersucht den Rückgang der Waldbedeckung im Kibaale District als Governance-Problem durch Einsatz von Fernerkundungsmethoden, geographischen Informationssysteme und der Analyse sozio-ökonomischer Daten. Landnutzungsänderungen wurden für 1986, 1995, 2002 und 2010 quantifiziert. Von 1986 bis 2010 nahm die Waldfläche um 63 % ab. Die jährliche Abholzungsrate lag von 1986 bis 1995 bei 1,8 %, verringerte sich bis 2002 auf 0,9 % und stieg 2010 auf 2,5 % an. Von 2002 bis 2010 lag diese damit...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.01.2013 
Dateigröße:
12884831 bytes 
Seiten:
230 
Letzte Änderung:
10.04.2013