Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Langzeitergebnisse nach distalen und proximalen operativen Interventionen zur Behandlung höhergradiger patellofemoraler Instabilität 
Übersetzter Titel:
Long-term results after distal and proximal operations for the treatment of higher grade patellofemoral instability. 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schöttle, Philip (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Schöttle, Philip (Priv.-Doz. Dr.); Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Patellaluxation, MPFL, patellofemorale Instabilität 
Übersetzte Stichworte:
luxation patella, MPFL, patellofemoral instability 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde das klinische sowie MR-tomographische Langzeitergebnis nach Eingriffen am Streckapparat bei rezidivierender lateraler Patellaluxation untersucht. Das Patientenkollektiv, welches je nach führender operativer Therapie in eine Weichteil- und eine „knöcherne Eingriffe“ Gruppe eingeteilt wurde, bestand insgesamt aus 31 Patienten mit einem mittleren postoperativen Intervall von 86 Monaten. Es wurde eine hohe Reluxationsrate und Hinweise für höhergradige Knorpelschädigung bei Tro...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study the clinical and radiological long-term outcome after surgery on the extensor mechanism for recurrent lateral patellar dislocation was investigated. The patient population was classified according to the leading surgical treatment and divided into 2 groups (soft tissue- and "bone surgery" group). It consisted of a total of 31 patients with a mean postoperative period of 86 months. We have found a high rate of redislocation and signs for higher grade cartilage damage in dysplastic t...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.04.2013 
Dateigröße:
11993473 bytes 
Seiten:
127 
Letzte Änderung:
13.05.2013