Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ion Irradiation Studies of the Origins of Pressurized Water Reactor Fuel Assembly Deformation 
Übersetzter Titel:
Ionenbestrahlungs-Studien zu den Ursachen von Brennelementwachstum im Druckwasserreaktor 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Petry, Winfried (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Petry, Winfried (Prof. Dr.); Spiecker, Erdmann (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
pressurized water reactor; irradiation growth; transmission electron microscopy; Zircaloy-4; 
Übersetzte Stichworte:
Druckwasserreaktor; bestrahlungsinduziertes Wachsen; Transmissions-Elektronen-Mikroskopie; Zircaloy-4; 
Kurzfassung:
The presented thesis studies ion irradiation damage in Zr-based alloys for pressurized water reactors to explain the origins of unexpectedly high fuel assembly growth in some plants. Transmission electron microscopy was used to investigate the effects of temperature, dose, hydrogen content of the alloy and tensile stress. A clear correlation between the stress orientation towards the crystal lattice and the density of the dislocation loops which are responsible for increased growth was found. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorgelegte Arbeit untersucht Ionen-Strahlenschäden in Zr-Legierungen für Druckwasserreaktoren, um die Ursachen des vereinzelt beobachteten starken Brennelement-Wachstums zu erklären. Die Effekte von Temperatur, Dosis, H-Gehalt des Materials und Zugspannung werden mit Transmissionselektronen-Mikroskopie studiert. Es ergibt sich eine klare Korrelation zwischen der Orientierung der Spannung zum Kristallgitter und der Dichte der Versetzungsringe, die für das erhöhte Wachstum von Bedeutung sind. 
Mündliche Prüfung:
21.11.2012 
Dateigröße:
23173182 bytes 
Seiten:
164 
Letzte Änderung:
29.01.2013