Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Wirkung subanästhetischer Konzentrationen von S-Ketamin und Sevofluran auf akustisch, viszeral und durch Kontakthitze evozierte Potentiale 
Übersetzter Titel:
The effect of subanaesthetic concentrations of S-ketamine and sevoflurane on auditory, visceral and contact heat evoked potentials 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schneider, Gerhard E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schneider, Gerhard E. (Prof. Dr.); Kochs, Eberhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Studie wurde die Wirkung subanästhetischer Konzentrationen von S-Ketamin und Sevofluran auf akustisch, viszeral und durch Kontakthitze evozierte Potentiale (AEP, VPEP und CHEP) untersucht. VPEP und CHEP wurden zur Quantifizierung der analgetischen Wirkung der Medikamente gemessen, und AEP zur Untersuchung der sedierenden Komponente. Von Januar bis April 2007 wurden 30 Probanden randomisiert auf die Ketamin- und Sevoflurangruppe verteilt und in je 4 Stufen unterschiedlicher...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study, we evaluated the effect of subanaesthetic concentrations of S-ketamine and sevoflurane on auditory, visceral and contact heat evoked potentials (AEP, VPEP and CHEP). VPEP and CHEP were measured to quantify the analgesic effect of these drugs, and AEP to analyze the sedative component. From January to April 2007, 30 volunteers were randomly assigned to receive either ketamine or sevoflurane at 4 different drug concentrations. At each concentration level, evoked potentials were reco...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.07.2013 
Dateigröße:
4342310 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
01.10.2013