Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Langzeitverlauf nach Cryoablation bei AV-nodaler Reentry Tachykardie im Kindesalter 
Übersetzter Titel:
Long-term follow up after cryoablation for pediatric AV- nodal reentrant tachycardia 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Heßling, Gabriele (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Heßling, Gabriele (Prof. Dr.); Görlach, Agnes (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Av-Knoten Reentry Tachykaride, Cryoablation, Kinder 
Übersetzte Stichworte:
AV nodal reentrant tachycardia, cryoablation, pediatric 
Kurzfassung:
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde der Langzeitverlauf nach Cryoablation bei AV-nodaler Reentrytachykardie (AVNRT) im Kindesalter untersucht. In die Studie aufgenommen wurden 49 pädiatrische Patienten (mittl. Alter 14,3 ± 2,7 Jahre), die im Deutschen Herzzentrum München von 2004 bis 2008 abladiert wurden. Der Akuterfolg lag bei 100%, die Rezidivrate bei 22,4% (Follow-up im Mittel 30 Monate). Alle im Hinblick auf die Rezidivhäufigkeit untersuchten Parameter ergaben keinen eindeutigen Hinweis...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work presents the long-term follow up of 49 pediatric patients (mean age 14,3 ± 2,7 years) that underwent cryoablation for atrioventricular nodal reentrant tachycardia (AVNRT) from 2004-2008 in the German Heart Center Munich. The acute success rate was 100%; however, recurrence occurred in 22,4% of patients during a mean follow-up of 30 months. Even though looking for numerous parameters, no predictors for recurrence were found. Reablation using cryo was performed in 8 patients, all of wh...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.04.2013 
Dateigröße:
1731184 bytes 
Seiten:
79 
Letzte Änderung:
11.06.2013