Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mortar Methods for Computational Contact Mechanics and General Interface Problems 
Übersetzter Titel:
Mortar-Methoden für die numerische Kontaktmechanik und allgemeine Interface-Probleme 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wall, Wolfgang A. (Prof. Dr.); Gee, Michael W. (Prof. Dr.); Laursen, Tod A. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; MTA Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Technische Akustik; TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
mortar methods, finite element methods, contact mechanics, interface problems, finite deformations, dual Lagrange multipliers 
Übersetzte Stichworte:
Mortar-Methoden, Finite-Elemente-Methoden, Kontaktmechanik, Interface-Probleme, große Deformationen, duale Lagrange-Multiplikatoren 
Kurzfassung:
In this thesis, a novel mortar finite element approach for computational contact mechanics and general interface problems is developed. The considered applications range from finite deformation contact and friction phenomena to complex interface effects in multiphysics simulations (e.g. fluid-structure interaction). The presented algorithms draw their superior numerical efficiency from the so-called dual Lagrange multiplier approach and its successful combination with semi-smooth Newton methods. 
Übersetzte Kurzfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit werden neuartige Mortar-basierte Finite-Elemente-Methoden für die numerische Kontaktmechanik und allgemeine Interface-Probleme entwickelt. Die zugehörigen Anwendungen reichen von Kontaktvorgängen mit großen Deformationen und Reibung bis hin zu komplexen gekoppelten Mehrfeld-Simulationen (z.B. Fluid-Struktur-Interaktion). Durch den sogenannten dualen Lagrange-Multiplikator-Ansatz und dessen erfolgreiche Kombination mit nichtglatten Newton-Verfahren erreichen die vorgestell...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.09.2012 
Dateigröße:
20748554 bytes 
Seiten:
236 
Letzte Änderung:
28.01.2013