Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Immunphänotypisierung von allogener und autofetaler Amnionmembran 
Originaluntertitel:
Etablierung eines porcinen in-vivo-Modells 
Übersetzter Titel:
Immunophenotyping of allogenic and autofetal amniotic membrane 
Übersetzter Untertitel:
Establishment of a porcine in vivo model 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kesting, Marco R. (Priv.-Doz. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Rummeny, Ernst J. (Prof. Dr.); Kesting, Marco R. (Priv.-Doz. Dr. Dr.); Wolff, Klaus-Dietrich (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Ziel der vorliegenden Dissertation war es, die Eignung porciner Amnionmembran als Transplantatmaterial auf immunologischer Ebene zu evaluieren und die Reaktion des Empfängerorganismus zu testen. Post-transplantationem traten klinisch und histologisch keine nachweisbaren überschießenden Entzündungsreaktionen auf. Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen bestätigten dies. Mit der Arbeit konnte gezeigt werden, dass sowohl autofetale als auch allogene Membranen gleich gut vom Empfängerorganismus toler...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Aim of this study was the assessment of immunogenicity and immunologic tolerance of allogenic and autofetal amniotic membrane in a pig model. In both groups an uneventful healing of the transplanted regions could be seen. There were no signs of rejection reactions such as inflammation, desquamation or necrosis detectable. Results of the performed tests substantiate these results. We have shown that both, the allogenic and autofetal membrane, work as a biocompatible material and can be transplant...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.09.2012 
Dateigröße:
13987481 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
28.01.2013