Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
SCRIPT: A Framework for Scenario-Driven Prototyping 
Übersetzter Titel:
SCRIPT: Ein Framework für szenariogetriebenes Prototyping 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Matthes, Florian (Prof. Dr.); Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Schlagworte (SWD):
Software Engineering; Szenario; Prototyp; Framework Informatik 
TU-Systematik:
DAT 310d; DAT 335d; DAT 610d 
Kurzfassung:
The SCRIPT framework defines a novel meta model for scenarios and prototypes in order to keep them consistent when developed in parallel. The resulting models can be used for model based development activities like use case specification and identification of analysis model elements. A controlled experiment was conducted, which shows that the SCRIPT framework ensures significantly better consistency of scenarios and prototypes compared with traditional uncoupled usage. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das SCRIPT Framework definiert ein neuartiges Metamodell für Szenarien und Prototypen, so dass diese auch bei paralleler Verwendung konsistent gehalten werden. Dies erlaubt die Verwendung der entstehenden Modelle für modellbasierte Entwicklungsaktivitäten, wie die Spezifikation von Anwendungsfällen und die Identifizierung von Analysemodellelementen. Mit Hilfe eines kontrollierten Experiments konnte gezeigt werden, dass das SCRIPT Framework eine signifikante Verbesserung der Konsistenz bei der pa...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.07.2012 
Dateigröße:
9918781 bytes 
Seiten:
159 
Letzte Änderung:
11.08.2017