Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluierung eines spektrofotometrischen Bestimmungsverfahrens für die Serumkonzentration des Neugeborenen-Bilirubins 
Übersetzter Titel:
Evaluation of a new spectrophotometric neonatal bilirubin determination 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Luppa, Peter Bruno (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Luppa, Peter Bruno (Prof. Dr.); Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Neugeborenen-Bilirubin, POCT, Rapidlab 1265 
Übersetzte Stichworte:
neonatal bilirubin, poct, rapidlab 1265 
Kurzfassung:
Das Ziel der Dissertationsarbeit war es, die Diagnostik der Neugeborenen-Hyperbilirubinämie zu verbessern. Der Blutgasanalysator Rapidlab 1265 (Siemens Healthcare Diagnostics), der eine Bilirubinbestimmung im Vollblut mittels direkter Multiwellenlängen-Spektrofotometrie durchführt, wurde im klinischen Alltag einer Neugeborenen-Intensivstation evaluiert. Die analytischen Kennzahlen sollten gegenüber der Labormethode (colorimetrische trockenchemische Testung) verifiziert werden. Es wurde Datensätz...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of the study was to evaluate the comparability of the new neonatal bilirubin method on the RapidLab 1265 blood gas analyzer. This point-of-care testing (POCT) device has the option for the determination of neonatal bilirubin, making it potentially valuable for use in neonate intensive care units or in outpatient ambulances. the results of the RapidLab 1265 correlated closely with the Vitros 350 
Mündliche Prüfung:
05.02.2013 
Dateigröße:
1043505 bytes 
Seiten:
69 
Letzte Änderung:
28.03.2013