Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dietary factors in the modulation of Crohn's disease-like ielitis 
Übersetzter Titel:
Einfluss diätetischer Faktoren auf die Pathogenese von chronischer Ileitis in TNFdeltaARE Mäusen 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haller, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Schümann, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Chronische Darmentzündung; Sprue; Maus; Tiermodell 
TU-Systematik:
MED 441d 
Kurzfassung:
Inflammatory bowel disease (IBD) comprising Crohn’s disease and ulcerative colitis are chronic relapsing inflammatory disorders of the gastrointestinal tract. TNF ΔARE/WT mice are a model for human Crohn’s disease and develop severe chronic ileitis after 12-18 weeks of age being fed a standard Chow diet under conventional conditions. By feeding a semi-synthetic experimental diet, we showed that pathogenesis of Crohn’s disease-like ileitis could be inhibited. By contrast, gluten fortification of...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind idiopathische, chronisch rezidivierende entzündliche Erkrankungen des Darms und stellen die beiden Hauptformen der chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (CED) dar. TNF ΔARE/WT Mäuse werden als Tiermodell für Morbus Crohn verwendet und entwickeln eine starke chronische Ileitis im Alter von 12-18 Wochen, bei Haltung in einem konventionellen Tierstall mit Standard Chow Futter. Wir konnten zeigen, dass die Fütterung eines semi-synthetischen Experimentalfutters...    »
 
Mündliche Prüfung:
05.10.2012 
Dateigröße:
5216311 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
09.09.2016