Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Differential regulation of T cell responses by pathogenic and apathogenic microorganisms 
Übersetzter Titel:
Die differentielle Regulation von T-Zell Antworten durch pathogene und apathogene Mikroorganismen 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.); Traidl-Hoffmann, Claudia I. (apl. Prof. Dr.); Back, Werner (Prof. Dr. Dr. habil.); Schemann, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
T cell, Candida, microorganisms 
Übersetzte Stichworte:
T-Zelle, Candida, Mikroorganismen 
Schlagworte (SWD):
Immunsystem; T-Lymphozyt; Immunreaktion; Mykose 
TU-Systematik:
CHE 880d; MED 450d; MED 403d 
Kurzfassung:
This work characterizes T cell responses of the immune system to pathogenic or apathogenic microorganisms such as yeast or lactic acid bacteria. Using the disease model of chronic mucocutaneous candidiasis it has been shown that including a defect innate immune response deregulated T cell responses, particularly Th17 cells, cause fungal infections such as Candida albicans to become chronic pathogenic. Moreover it has been demonstrated that selected apathogenic lactic acid bacteria strains induce...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit charakterisiert T-Zell Antworten des Immunsystems auf pathogene oder apathogene Mikroorganismen wie Hefepilze oder Milchsäurebakterien. Anhand des Krankheitsmodells der chronisch mukokutanen Kandidose konnte gezeigt werden, dass neben einem defekten innaten Immunsystem deregulierte T-Zell Antworten, insbesondere Th17-Zellen, dazu beitragen, dass Pilzinfektionen wie Candida albicans chronisch pathogen werden können. Ebenso wurde nachgewiesen, dass ausgewählte apathogene Milchsäurebak...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.04.2012 
Dateigröße:
3664211 bytes 
Seiten:
251 
Letzte Änderung:
11.08.2017