Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Environmental responses of phenology and allergenic pollen to recent climate change and urbanisation 
Übersetzter Titel:
Umweltreaktionen von Phänologie und allergenen Pollen auf rezente Klimaerwärmung und Urbanisierung 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Menzel, Annette (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Menzel, Annette (Prof. Dr.); Traidl-Hoffmann, Claudia I. (Prof. Dr.); Sparks, Tim H. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
phenology, urban heat island, climate change, nutritional status, tropical trees, birch, allergy 
Übersetzte Stichworte:
Phänologie, städtische Wärmeinsel, Klimaänderung, Nährstoffe, tropische Bäume, Birke, Allergie 
Schlagworte (SWD):
Phänologische Beobachtung; Pollenanalyse; Allergen; Klimaänderung 
TU-Systematik:
GEO 775d; MED 490d; GEO 780d 
Kurzfassung:
This PhD thesis demonstrated new techniques in phenological and pollen associated allergological research. Since cities provide an excellent means of assessing climate change impacts, we were able to simulate future plant development. Besides temperature, we demonstrated the importance of plant nutritional status on phenology. Tropical trees were found to be responsive to humidity. In addition, urbanisation has not only an impact on phenology, but also on the allergenicity of birch pollen. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Dissertation entwickelte neue methodische Ansätze in der Phänologie und pollen-assoziierten Allergologie. Da Städte einen Blick in die Klimazukunft erlauben, konnten mögliche Änderungen simuliert werden. Neben der Temperatur wurde der Einfluss der Nährstoffversorgung auf die Phänologie aufgezeigt. Für tropische Bäume standen Feuchtevariablen im Vordergrund. Die Urbanisierung wirkt sich zudem nicht nur auf die Phänologie, sondern auch auf die Allergenität der Birkenpollen aus. 
Mündliche Prüfung:
10.07.2012 
Dateigröße:
7618601 bytes 
Seiten:
170 
Letzte Änderung:
11.08.2017