Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Optimization and Modeling of Protein Refolding Conditions 
Übersetzter Titel:
Optimierung und Modellierung der Rückfaltungsbedingungen rekombinanter Proteine 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.); Buchner, Johannes (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie; CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Stichworte:
Protein Refolding, Design of Experiments, Modeling 
Übersetzte Stichworte:
Proteinrückfaltung, Experimentelle Versuchsplanung, Modellierung 
Kurzfassung:
A bottleneck for the production of recombinant proteins in Escherichia coli is often the limited in vivo solubility. Refolding of the target protein becomes necessary and complicates downstream processing. Individual refolding conditions have to be determined empirically with a large experimental effort. Thus, a novel stochastic optimization strategy was developed on the basis of database information. This strategy allows an optimization of protein refolding conditions with a minimum number of e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ein Problem bei der Herstellung von rekombinanten Proteinen in Escherichia coli ist oftmals deren begrenzte Löslichkeit in der Zelle. Dies macht eine Rückfaltung der Proteine bei der Aufarbeitung erforderlich. Individuelle Rückfaltungsbedingungen müssen hierzu aufwendig empirisch ermittelt werden. Daher wurde auf der Basis von Datenbankinformationen eine stochastische Versuchsplanungsstrategie erarbeitet, die eine Optimierung von Rückfaltungsbedingungen mit einem Minimum an Experimenten ermöglic...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.06.2012 
Dateigröße:
4395030 bytes 
Seiten:
191 
Letzte Änderung:
30.08.2012