Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Large Blockholders, Shareholder Protection and Taxes: Their Impact on Firm Performance and Payout Policy 
Originaluntertitel:
An Empirical Analysis of Listed European Firms 
Übersetzter Titel:
Großaktionäre, Aktionärsschutz und Steuern: Der Einfluss auf die Performance und die Ausschüttungspolitik von Unternehmen 
Übersetzter Untertitel:
Eine empirische Analyse gelisteter europäischer Unternehmen 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.); Mohnen, Alwine (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Corporate governance, ownership structure, ownership concentration, shareholder protection, institutional investors, strategic investors, minority shareholders, agency conflicts, Europe, clientele effect, dividend policy, payout policy, share repurchases, taxes, tax reform, German Tax Reduction Act 
Übersetzte Stichworte:
Corporate Governance, Eigentümerstruktur, Eigentümerkonzentration, Aktionärsschutz, institutionelle Anleger, strategische Investoren, Minderheitsaktionäre, Agency Konflikte, Europa, Klienteleffekt, Dividendenpolitik, Ausschüttungspolitik, Aktienrückkäufe, Steuern, Steuerreform, Steuersenkungsgesetz 
Schlagworte (SWD):
Aktienmarkt; Dividende; Anlegerschutz; Unternehmenserfolg 
TU-Systematik:
WIR 160d 
Kurzfassung:
This dissertation uses a novel panel data set of listed European firms to explore the impact of large blockholders (BHs) on firm performance and payout policy, and the mitigating role of minority shareholder protection. In the first part the relation between shareholder protection, ownership concentration, and firm performance is analyzed. The results reveal that strategic investors are attracted by weak protection and come at the expense of the marginal investor. In contrast, institutional BHs...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Basierend auf einem europäischen Panel-Datensatz untersucht diese Dissertation den Einfluss von Großaktionären (GA) auf die Performance und die Ausschüttung von gelisteten Unternehmen und prüft dabei, inwiefern dieser Einfluss vom rechtlichen Schutz der Kleinaktionäre abhängt. In einem ersten Schritt zeigen die Ergebnisse, dass strategische GA von schwach ausgeprägtem Aktionärsschutz angezogen werden und sich negativ auf die Unternehmensperformance auswirken. Institutionelle GA hingegen werden v...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.06.2012 
Dateigröße:
2871860 bytes 
Seiten:
356 
Letzte Änderung:
31.08.2012