Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Wertigkeit der anorektalen Manometrie in der Diagnostik der Stuhlinkontinenz bei Erwachsenen 
Übersetzter Titel:
The value of anorectal manometry in the diagnosis of fecal incontinence in adults 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Pehl, Christian G. K.-H. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Pehl, Christian G. K.-H. (Priv.-Doz. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.); Rummeny, Ernst J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Wertigkeit der anorektalen Manometrie in der Diagnostik der Stuhlinkontinenz ist ein in der Literatur kontrovers diskutiertes Thema. Eine Analyse der Untersuchungsergebnisse von 573 inkontinenten und 144 kontinenten Personen sollte zur Klärung dieser Frage dienen. Die Werte wiesen einen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Gruppen auf. Die Sensitivität der anorektalen Manometrie konnte mit sehr gut bewertet werden. Die Spezifität hingegen war mäßig. Im Rahmen der Arbeit wurde erstma...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The value of anorectal manometry in the diagnosis of fecal incontinence is a controversially discussed topic in literature. An analysis of the test results of 573 incontinent and 144 continent persons should serve to clarify this question. The results of the research showed a significant difference between the two groups. The sensitivity of anorectal manometry was rated as very good. The specificity, however, was moderate. In the framework of this thesis an Incontinence-Score was developed that...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.07.2013 
Dateigröße:
689315 bytes 
Seiten:
96 
Letzte Änderung:
01.08.2013