Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Earth’s gravity field from GOCE 
Übersetzter Titel:
Das Graviitationsfeld der Erde aus GOCE 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Rummel, Reiner (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Rummel, Reiner (Prof. Dr. Dr. h.c.); Sneeuw, Nico (Prof. Dr.); Pail, Roland (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Satellite gradiometry, GOCE, Gravity field, Satellite orbit, Satellite-to-Satellite tracking 
Übersetzte Stichworte:
Gravitationsgradiometer, GOCE, Schwerefeld, Satellitenumlaufbahn, Satellite-to-Satellite tracking 
Schlagworte (SWD):
Schwerefeld; Gravitationsfeld; Satellit; Erde 
TU-Systematik:
GEO 515d 
Kurzfassung:
This study deals with the determination of a global model of the Earth's gravity field from the measurements of the Gravity field and steady-state Ocean Circulation Explorer (GOCE) mission. GOCE is the first satellite mission with a gravitational gradiometer on-board. The integral equation approach is applied to the kinematic orbits for the Satellite-to-Satellite tracking (SST) part. The gradients obtained from the GOCE gradiometer are analyzed in various aspects, namely in the time domain, in t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es soll gezeigt werden, wie ein Schwerefeldmodell aus Messungen der Satellitenmission GOCE hergeleitet wird. GOCE ist die erste Satellitenmission, die mit einem Gravitationsgradiometer ausgestattet ist. Die kinematischen Bahnen des GOCE Satelliten sind das Ergebnis des „satellite-to-satellite tracking (SST)“. Sie sind die Grundlage des Schwerefeldmodellierung mit der Integralgleichungsmethode. Die durch das GOCE Gradiometer ermittelten Gravitationsgradienten werden auf verschiedene Arten analysi...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.03.2012 
Dateigröße:
57982336 bytes 
Seiten:
162 
Letzte Änderung:
30.06.2014