Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bewertung kundenspezifischer Mengenflexibilität im Wertschöpfungsnetz 
Übersetzter Titel:
Evaluation of customer-specific volume flexibility in supply nets 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.-Ing.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FER Fertigungstechnik 
TU-Systematik:
WIR 775d 
Kurzfassung:
Mengenflexibilität ist eine entscheidende Fähigkeit produzierender Unternehmen, um unter schwankenden Marktbedingungen effizient wirtschaften zu können. Zur Abstimmung von Mengenflexibilität innerhalb von Wertschöpfungsnetzen werden in den Kunden-Lieferanten-Beziehungen des Netzes häufig Flexibilitätskonditionen vertraglich vereinbart. Die Dissertation stellt eine Methode vor, um im Vorfeld von Vertragsverhandlungen zu ermitteln, welches Maß an Mengenflexibilität ein Unternehmen einem Kunden zus...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Volume flexibility is a crucial factor for manufacturing companies to keep up efficiency under changing market conditions. In order to align volume flexibility requirements in a supply net, contracts defining flexibility conditions are commonly set up in customer-supplier-relationships. The thesis presents a method to evaluate both the ranges of volume flexibility that a manufacturer can guarantee the customer and the additional costs that arise from utilising volume flexibility. The method can...    »
 
Schlagworte:
Produktionssteuerung ; Mengenplanung ; Kundenorientierung ; Wertschöpfung ; Bewertung 
Letzte Änderung:
03.03.2014