Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Charakterisierung der Rolle der Transmembrandomänen des kleinen Hepatitis B Virus Hüllproteins für die Bildung von subviralen Partikeln 
Übersetzter Titel:
Characterization of the role of transmembrane domains of the small hepatitis B virus envelope protein for subviral particle formation 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Liebl, Wolfgang (Prof. Dr.); Bruß, Volker (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Mit 350 Mio. chronisch Infizierten stellt das Hepatitis B Virus (HBV) ein weltweites Gesundheitsproblem dar. An der Virusoberfläche liegt das kleine Hüllprotein S, das als integrales Membranprotein mit vier Transmembrandomänen (TM1-4) am ER synthetisiert wird. Seine besondere Fähigkeit ist es, durch Knospung an intrazellulären Membranen zusammen mit Lipiden subvirale Partikel zu bilden, die von der infizierten Zelle in großer Menge abgegeben werden. Diese Partikel sind immunogen und dienen als I...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The hepatitis B virus (HBV) is a worldwide health problem causing chronic infections in 350 million people. On the viral surface the small envelope protein S is located which is synthesized as a membrane protein with four transmembrane domains (TM1-4) at the ER. It is able to bud at intracellular membranes together with lipids and forms subviral particles which are released from the infected cell in high amount. These particles are immunogenic and are used as a vaccine against HBV. In this work...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.02.2012 
Dateigröße:
16146546 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
24.04.2012