Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Multispectral optoacoustic tomography for imaging of disease biomarkers 
Übersetzter Titel:
Multispektrale optoakustische Tomografie von krankheitsrelevanten Biomarkern 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.); Westermeyer, Gil G. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
Multispectral optoacoustic tomography (MSOT) is an emerging modality based on ultrasound detection of optical absorption via the photoacoustic effect. The technique allows the visualisation of intrinsic optical tissue contrast, as well as a multitude of exogenous contrast agents at the high resolution provided by ultrasound. This dissertation describes the critical methods developed and corresponding results obtained during a research effort aimed at evaluation of the technique in the context of...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Multispektrale Optoakustische Tomografie (MSOT) ist ein neues Verfahren, das auf Ultraschall-Detektion von optischer Absorption, basierend auf dem photoakustischen Effekt, beruht und krankheitsrelevante biologische Vorgänge auflösen kann. Das Verfahren erlaubt die Darstellung intrinsischen optischen Gewebekontrastes, sowie einer Vielzahl von Kontrastmitteln bei hoher Auflösung, vergleichbar mit der von Ultraschall. Die vorliegende Dissertation beschreibt entscheidende Methoden und Ergebnisse, di...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.07.2012 
Dateigröße:
13396227 bytes 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
12.07.2013