Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Theoretische und experimentelle Untersuchungen dünner Betondecken auf Asphalt (Whitetopping) 
Übersetzter Titel:
Theoretical and experimental investigations of Thin Whitetopping 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Freudenstein, Stephan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Freudenstein, Stephan (Prof. Dr.); Gehlen, Christoph (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Whitetopping, Bemessung, Dimensionierung, Beton, Betondecken, Betonfahrbahnen, Verbund, Ermüdung, Temperatur, Temperaturgradient 
Übersetzte Stichworte:
whitetopping, twt, utw, design, design guide, concrete, pavement, bond, fatigue, temperature, temperature differentials 
Schlagworte (SWD):
Beton; Fahrbahndecke 
TU-Systematik:
BAU 843d 
Kurzfassung:
Bei der Bauweise „Whitetopping“ wird eine Asphaltstraße mit einer dünnen Betondecke überbaut. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird ein Berechnungsverfahren zur Bemessung von Whitetopping entwickelt. Mit Laboruntersuchungen und Messungen an Versuchsfeldern und einer Versuchsstrecke werden wesentliche Eingangsgrößen für die analytische und numerische Modellierung gewonnen. Die Ergebnisse dienen zur Aufstellung des Berechnungsverfahrens, wobei unter anderem Aspekte zu Verbund, Ermüdung, Temperatu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
“Whitetopping” is a pavement technique of overlaying Hot Mix Asphalt (HMA) pavements with portland cement concrete (PCC). This study results in a design guide for Thin Whitetopping (TWT). Laboratory and field testing are used to obtain inputs for the theoretical and numerical analysis of TWT. The results are used to establish the design method, taking into account among other aspects the bond between PCC and HMA, fatigue characteristics, thermal behavior and structural performance. Stresses in t...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.02.2012 
Dateigröße:
14050394 bytes 
Seiten:
324 
Letzte Änderung:
24.04.2012