Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Anaerobic Submerged Membrane Bioreactor (AnSMBR) treating municipal wastewater under mesophilic and psychrophilic temperature conditions 
Übersetzter Titel:
Anaerober Membranbioreaktor mit eingetauchter Membran zur Behandlung von kommunalem Abwasser im mesophilen und psychrophilen Temperaturbereich 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Prof. Dr. Harald Horn 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Kurzfassung:
Ein anaerober Membranbioreaktor mit getauchter Membran wurde zur Behandlung von kommunalem Abwasser im mesophilen (35 °C) und psychrophilen (20 °C) Temperaturbereich betrieben. Membranfouling wurde durch eine Biogas-Spülung und eine Schlamm-Rezirkulation kontrolliert. Mit dieser zweiphasigen Strömung (Biogas und Schlamm) konnte den kritischen Fluss um ca. 40 % im Vergleich zur einphasigen Strömung erhöht werden. Der Membranbioreaktor konnte im Langzeitbetrieb mit einem sehr stabilen Filtrationsw...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
An anaerobic submerged membrane bioreactor treating municipal wastewater was operated under mesophilic (35 °C) and psychrophilic (20 °C) temperature conditions. Membrane fouling was controlled by biogas sparging and sludge recirculation. This two-phase flow (biogas sparging and sludge) could increase the critical flux could be increased 40 % compared to a single-phase flow. The membrane bioreactor could be operated in long-term with a very stable filtration resistance under critical flux conditi...    »
 
Letzte Änderung:
03.03.2014