Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis of protein abundances in Fagus sylvatica L. and Cenococcum geophilum Fr. following biotic and abiotic stresses 
Übersetzter Titel:
Analyse von Proteinabundanzen in Fagus sylvatica L. und Cenococcum geophilum Fr. nach biotischen und abiotischen Stressoren 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Müller-Starck, Gerhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Müller-Starck, Gerhard (Prof. Dr.); Matyssek, Rainer (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften 
Stichworte:
Abiotic stress, Proteomics, European Beech, Cenococcum geophilum 
Übersetzte Stichworte:
Abiotischer Stress, Proteomics, Rotbuche, Cenococcum geophilum 
Schlagworte (SWD):
Rotbuche; Cenococcum graniforme; Ozon; Kohlendioxid; Stressreaktion; Proteine 
TU-Systematik:
FOR 420d; BIO 434d; BIO 485d; CHE 823d 
Kurzfassung:
Using a previous optimized protocol for the separation of proteins, the main focus of this thesis was the quantitative analysis of beech leaves proteins after long-term treatment with elevated ozone/CO2 concentrations. Following ozone treatment a large number of identified proteins involved in the Calvin cycle and photosynthesis were down-regulated while proteins from the carbon metabolism/catabolism, stress/defense response, and the detoxification system were up-regulated. Regarding the elevate...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Proteinabundanzen der europäischen Buche wurden im Rahmen dieser Arbeit nach erhöhten Langzeit Ozon- und CO2-Konzentrationen untersucht. Als Basis dieser Untersuchungen lag eine Optimierung der Proteintrennung zugrunde. Durch die Ozonbehandlung wurden Proteine hinsichtlich des Calvinzyklus und der Photosynthese reprimiert, während Proteine des Kohlenstoff-Metabolismus/Katabolismus und weiterhin Proteine zur Stressabwehr und Entgiftung induziert wurden. Bezüglich der erhöhten CO2-Exposition r...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.02.2012 
Dateigröße:
4141190 bytes 
Seiten:
138 
Letzte Änderung:
06.11.2012