Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neue Methode zur Überwachung bei intrauteriner Wachstumsrestriktion: Phasengleichgerichtete Signalmittelung der fetalen Herzfrequenz 
Übersetzter Titel:
Phase-rectified signal averaging: a new method for surveillance of fetuses with intrauterine growth restriction- a prospective study 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schneider, Karl-Theo Maria (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schneider, Karl-Theo Maria (Prof. Dr.); Seifert-Klauss, Vanadin R. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Gegenstand der Arbeit ist eine prospektive Studie zur Anwendung der phasengleichgerichteten Signalmittelung (PRSA) bei intrauteriner Wachstumsrestriktion (IUGR). Die Verwendung der PRSA bei EKG-Aufzeichnungen ist eine Methode um die Mortalität nach Myokardinfarkten in der Erwachsenenkardiologie zu erfassen, welche den bisherigen überlegen ist. Diese Methode wurde erstmals in der Geburtshilfe angewandt, zur Analyse des dynamischen Verhaltens der fetalen Herzfrequenz bei Feten mit IUGR. Der mitte...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The application of phase-rectified signal averaging (PRSA) on ECG-registrations is a method to detect the mortality after heart attacks in cardiology of adults which is superior to the current methods. In a pilot study we detected a new parameter- „averaged acceleration capacity“ (AAC) to assess the dynamic capacity of the fetal autonomous nervous system. AAC was able to discriminate better than the current „short term variation“ (STV) calculated by Dawes/Redman between growth restricted an norm...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.02.2012 
Dateigröße:
1501876 bytes 
Seiten:
59 
Letzte Änderung:
29.03.2012